Achtsamkeit des Herzens - Veranstaltungen / Specials

Zwei Tage in Stille in Berlin

Intensives Praxis-Wochenende
 
16.-17. Juni 2018 in Berlin

Still werden, bei sich ankommen, Achtsamkeit und Selbstmitgefühl praktizieren, Klang erfahren.

 

Gemeinsam mit Karin Wolf, einer sehr erfahrenen, lieben MBSR-Kollegin möchten wir für euch zwei Tage gestalten, in denen wir vertraute Achtsamkeitsübungen mit Übungen aus anderen Methoden verbinden. So wird Karin Wolf u. a. achtsame Selbstmitgefühls-Übungen aus dem MSC (Mindful Self-Compassion) anleiten. Selbstmitgefühl ist eine freundliche, akzeptierende Haltung in der wir Freundschaft mit uns selbst schließen, unsere verletzliche Seite umarmen, aber auch authentisch in Beziehung treten lernen. Als weiteres Element werde ich Klangschalen-Klänge mit einbinden, die zum Wahrnehmen und Lauschen einladen. Manche von euch wissen, dass ich u. a. als Klangtherapeutin arbeite und waren vielleicht schon einmal bei einem Klangmeditations-Abend. Klänge berühren uns auf besondere Weise, fließen in den Körper, versetzen uns sanft in Schwingung. Der Musikjournalist Joachim-Ernst Behrendt schreibt: "Wir sehen zu viel und hören zu wenig. Und das, obwohl die Welt im Innersten aus Klängen besteht. Die Weilt IST Klang."

An dem Wochenende werden wir viel Gelegenheit haben, die eigene Übungspraxis zu vertiefen und der größte Teil wird im Schweigen stattfinden.

Inhalte des Seminars:

Körperarbeit und sanfte Übungen aus dem Hatha-Yoga
Achtsame Körperwahrnehumung im Liegen (Body-Scan)
Achtsamkeitsmeditationen im Sitzen und Gehen
Selbstmitgefühls-Übungen

Klangmeditation
Erfahrungsaustausch

Termine und Kosten:

Kursleitung: Karin Wolf und Anja Nothelfer

Termin: 16.-17.06.2018

Uhrzeit: Sa 10:00-16:00h / So 10:00-15:00h / Änderungen vorbehalten

Kosten: 120 Euro

Veranstaltungsort: wird noch bekannt gegeben

Anmeldung: jederzeit hier

Mit Achtsamkeit ins neue Jahr

Einführungswochenende zur MBSR-Methode (Mindfulness-Based Stress Reduction)
nach Jon Kabat-Zinn
 
03.-05. Februar 2017 in Walenstadt / Schweiz

An diesem Wochenende begegnen wir dem Thema Achtsamkeit von verschiedenen Blickwinkeln aus und lernen einige Schwerpunktthemen und Kernübungen des MBSR-Programms kennen. Eine Einladung Achtsamkeit als Praxis zu entdecken und im neuen Jahr als wirksame Qualität zu kultivieren. Durch das regelmäßige Praktizieren von Achtsamkeit schaffen wir Momente des Innehaltens, in denen wir uns selbst bewusster wahrnehmen können und uns im Jetzt verankern. Wir können leichter "überholte" Gedankenmuster erkennen, z. B. was hat uns im letzten Jahr immer wieder ausgebremst? und eine stärkende, positive Grundlage für das neue Jahr gestalten für mehr Handlungsspielraum, Selbstwirksamkeit, Wohlwollen und Selbstfürsorge.


Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit, finden Sie neue Qualitäten der Ruhe und Bewusstheit und schöpfen Kraft für den Alltag.

Inhalte des Seminars:

Körperarbeit und sanfte Übungen aus dem Hatha-Yoga
Achtsame Körperwahrnehumung im Liegen (Body-Scan)
Achtsamkeitsmeditationen im Sitzen und Gehen
Alltagsnahe Achtsamkeitsübungen
Kurzvorträge zum Thema Achtsamkeit
Erfahrungsaustausch
Transfer der Inhalte in den privaten und beruflichen Alltag

 

Termine und Kosten:

Kursleitung: Anja Nothelfer

Termin: 03.-05.02.2017

Uhrzeit: Fr 18:00-19:30h / Sa 10:00-17:00h / So 10:00-15:00h / Änderungen vorbehalten

Kosten: 450 CHF

Veranstaltungsort: Soul-Connection, Badstubenstr. 1, 8880 Walenstadt, Schweiz

 www.soul-connection.ch

Lageplan - Anfahrt